Märchen & Seife - Pflege für Körper und Seele



Von mir:

Das bin ich - frisch geduscht :-) Du kannst mir eine Nachricht schreiben, wenn du auf dieses Bild klickst.
Das bin ich - frisch geduscht :-) Du kannst mir eine Nachricht schreiben, wenn du auf dieses Bild klickst.
Hallo und herzlich willkommen!

 

Ich bin Katharina, genauer gesagt:

Ing. Katharina Vasicek, Chemie-Ingenieurin, zertifizierte Naturvermittlerin, Märchenerzählerin, Zauberfrau, Mama und noch so viel mehr!

 

Meine offiziellen Berufsbezeichnungen lauten "Kosmetikerzeugerin/Seifensiederin" und "Autorin".

Tatsächlich erschaffe ich pflegende Märchen:

 

Magische Werkzeuge, mit denen du deine ganz normale Alltagsroutine von Waschen und Pflegen in wunderbare Rituale für deine Seele verwandeln kannst.

 

Weil Körper und Seele für mich einfach zusammen gehören!

 

 

PS:  Folge mir gerne auf Facebook- und Instagram!  


Für wen?

 

Ich würde hier jetzt so gerne schreiben: "Na für alle!"

 

Aber das wäre nur die halbe Wahrheit. Natürlich kann sich jeder mit meinen Seifen sauber waschen. Natürlich pflegen meine Seifen jede Haut. Natürlich kann jeder meine Märchen lesen und genießen.

 

Doch ihre ganze Magie entfalten sie am besten bei einem bestimmten Typ Mensch. Nämlich bei jenen Menschen, die nach außen oft zart und zerbrechlich wirken. Manchmal vielleicht auch unnahbar, weil sie so eine starke Festung um sich herum gebaut haben. Kurz: bei erhöht neurosensitiven* Menschen.

 

Bei Menschen mit einer besonders feinen Wahrnehmung, die aber deshalb nicht schwach sind. Ausgelaugt vielleicht, verzweifelt sogar oder orientierungslos. Phasenweise. Die aber niemals aufgeben. Menschen, die das Leben trotz allem lieben und die sich notfalls selber an den Haaren aus dem Sumpf ziehen, den sie sehr wohl als solchen erkannt haben. Menschen, die nicht nur besonders sind, sondern auch besonders anspruchsvoll, die sich nicht mit Halbherzgkeiten zufrieden geben. Die leben. Die leben WOLLEN!

 

Diese Menschen können von meinen Märchen und Seifen wunderbar unterstützt werden. Bei Kleinigkeiten des Alltags genauso wie bei den ganz großen Themen des Lebens! Für diese Art von Menschen wirkt meine spezielle Art der Magie. 

 

Natürlich ist sie trotzdem für alle da. Denn, wer weiß schon? Beurteile dich niemals nur nach deinem Spiegelbild ;-) 

 

*Früher nannte man das "hochsensibel". Aber dieser Begriff ist sehr irreführend und längst überholt. Inzwischen wissen wir, dass es NICHT 20% Hochsensible und klar getrennt davon 80% natürlich sensible Menschen gibt. Im Gegenteil, Neurosensitivität wird definiert als "die Fähigkeit, Umgebungsreize zu registrieren und zu verarbeiten". Der eine mehr, der andere weniger. Klar, wie immer bewegen sich die meisten ungefähr im Mittelfeld, aber es gibt eben auch Randbereiche, die auslaufen. In beide Richtungen übrigens.

 

 


über mich

 

Warum Märchen & Seife? 

Ich glaube, ich wurde schon direkt aus einem Märchen heraus geboren! Seit ich sprechen kann, habe ich Geschichten erzählt und ich wollte auch von Anfang an immer, unbedingt, dass diese Geschichten aufgeschrieben werden. (Jedenfalls, wenn man meiner Mama und meiner Oma glaubt, die gerne davon erzählen, was ich ihnen alles diktiert habe.)

Es ist wohl ein Teil meiner Aufgabe in dieser Welt, von der anderen Welt zu berichten. Denn nichts Anderes sind meine Märchen als Reiseberichte von meinen Ausflügen dorthin. Es ist mein Talent und meine große Liebe, all die wundersamen Dinge, die ich dort erleben und beobachten darf, in Worte und Bilder zu fassen, die sie in unsere Welt tragen können.


Seelenmärchen

Eine besonders schöne Variante davon sind meine Seelenmärchen. Für ein Seelenmärchen schlendere ich nämlich nicht nach eigenem Gutdünken durch die Welten, sondern ich darf einer Einladung folgen! Jemand lädt mich ein, seine Seele zu Hause zu besuchen! Danach schreibe ich auf, was ich bei diesem Besuch erlebt habe.

 

Nun ist es aber nicht allein meine Aufgabe selbst zu reisen und zu berichten. Es gehört auch dazu, anderen diese Welten zu zeigen und wenn es nur ein kurze Blick in die eigene Seelenlandschaft ist. Dafür habe ich einen ganz besonderen Weg gewählt...

 

Märchen-Seifen
Ich bin nämlich nicht nur feinfühlig und hellsichtig und spirituell und überhaupt ein bisschen seltsam ;-) , sondern auch sehr neugierig. Ich wollte und will diese Welt verstehen, sie begreifen und zwar mit allen Sinnen! Deshalb habe ich mich für einen technisch-wissenschaftlichen Beruf entschieden und bin Chemie-Ingenieurin geworden.

 

In den vielen Jahren in unterschiedlichen Bereichen der Pharmaindustrie habe ich sehr viel gelernt. Unter anderem, wie man sauber und korrekt produziert und überprüft. Mit diesem Hintergrundwissen kann ich wirklich hochwertige Seifen herstellen! Denn ich liebe Seifen und die Körperpflege allgemein, schon seit ich ein kleines Mädchen war. Das habe ich von meiner Uroma, die noch eine echte "Wiener Dame" war... (Hier ein Video mit Foto meiner Uroma :-D )

 

Ich habe also das handwerkliche Können, um hochwertige Seifen herzustellen. UND ich habe die magischen Fähigkeiten, um in diese hochwertigen Seifen auch noch so etwas wie "kleine Reisegutscheine" einzuweben. Auf diese Weise werden meine Seifen tatsächlich zu magischen Werkzeugen, mit denen man auch richtig magisch arbeiten kann, um vielleicht einen Blick in die eigene Seelenlandschaft zu werfen.

 

Märchen & Seife
Ich nenne sie "Märchen-Seifen", weil Märchen für mich genau das sind: der Ausdruck der puren Magie. So bin ich wieder am Anfang angelangt und der Kreis ist rund: Es sind die Märchen, die ich in diese Welt tragen möchte. Mit Stift und Papier oder mit Seife, ich möchte dir davon erzählen und ich wünsche dir, dass du sie selbst erleben kannst, all die Wunder, die mich täglich begleiten...